Upgrade

Zukunftsorientierte Standortbestimmung für Teams und Organisationen

Alltag und Arbeitswelt werden für Teams und Organisationen immer weniger planbar. 

Inhalte allgemein:

Erfahrungsberichte von konkreten Projekten mit diesen Standortbestimmungen

Erfahrungsaustausch zu eigenen Team- und OE-Entwicklungsprojekten

Vorstellen und gemeinsames Üben und Trainieren mit verschiedenen Übungstools und Entwicklungsansätzen auf der Sach- und Beziehungsebene: 

  • Appreciative Inquiry als Entwicklungsmethode, die den Blick auf die vorhandenen Stärken, Potenziale und das Positive, z.B. innerhalb eines Teams, richtet 
  • Reflecting Team als angeleitete Reflexion zur Standortbestimmung und zum Kultur-Dialog
  • U-Prozedur als 5-stufiges Modell, wie man vom Problem zu konkreten Maßnahmen kommt
  • Reteaming als systemisch lösungsorientierter Teambildungs-Prozess mit geringem Zeitaufwand
  • Team-Systemaufstellungen, um die Beziehungsdynamik innerhalb der Teammitglieder zu veranschaulichen
  • usw…
     

Mit diesem Upgrade erhalten die TeilnehmerInnen den aktuellen Upgrade-Status, der auch auf der Partnerseite unserer Website angeführt ist.

Organisatorisches:

  • 16. + 17. November 2020
  • 09:00 bis 18:00 Uhr 
  • Veranstaltungsort sowie Übernachtungsmöglichkeiten: Parkhotel Stroissmüller, Badstraße 2, 4701 Bad Schallerbach,                                                          www.parkhotel-badschallerbach (wir verfügen über ein Zimmerkontingent)
  • begrenzte Teilnehmeranzahl – The early bird gets the worm!
  • € 665,00 (exkl. MwSt.) – inklusive: Seminargebühr, Seminarpauschale, Mittagessen +  1 Getränk; nicht inkludiert: Übernachtung 
  • Anmeldung bis spätestens 30.9.2020

Leitung: Fritz Zehetner

anmelden...

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies