FREUDE BEIM LERNEN MIT DER AUSRICHTUNG AUF ERGEBNISSE

Jedes Instrument ist so gut, wie die Personen, die damit arbeiten.

Ausbildung und Zertifizierung Level 1+2

An wen richtet sich die Zertifizierung?
Die Ausbildungen und die Zertifizierung richten sich an Unternehmen, Coaches, BeraterIn, Führungskräfte, MediatorInnen, PersonalentwicklerInnen oder TrainerInnen, die Interesse haben, das fundierte und innovative SIZE PROZESS® Modell sowie die dazugehörenden Analysen erfolgreich zu nutzen. Geleitet wird der gesamte Zertifizierungs-Lehrgang durch Fritz Zehetner

Start und Dauer des Lehrgangs mit Zertifizierung
Die Ausbildung startet am 26.01.2023 und erwerben Sie in 8 Tagen (4x2Tage) die Zertifizierung zur/zum SIZE PROZESS® TrainerIn und BeraterIn Level 1 + 2.

mehr erfahren...

UPDATE für zertifizierte Partner/innen

Das Update Seminar -  am 13. und 14. März 2023 - dient SIZE PROZESS® Level 1+2 zertifizierten PartnerInnen zum fachlichen Auffrischen, Vertiefen, Erweitern und zum Erfahrungsaustausch. Herausfordernde Profilauswertungsgespräche können mit unterschiedlichem Tiefgang geübt und trainiert werden. Eigene Praxisfälle können für die gemeinsame Bearbeitung mitgebracht werden. 

mehr erfahren...

 

Upgrade Teamentwicklung

Mit diesem 2-tägigen Upgrade Seminar - am 13. +14. Juni 2023 - erhalten Sie die Zertifizierung zum/zur SIZE PROZESS® TrainerIn und BeraterIn für Teamentwicklung. 

Das Upgrade richtet sich an bereits SIZE PROZESS® zertifizierte PartnerInnen, die mit unseren neuen zukunftsorientierten Standortbestimmungen für Teams oder Organisationen arbeiten und damit Entwicklungsprozesse begleiten wollen. 

mehr erfahren...

Ich kann SIZE PROZESS jedem empfehlen, der mehr über sich selbst und seine Mitmenschen lernen möchte. 

Daniel Filzmoser
RF Service OG

Im Zuge unseres Projektes „Mitarbeiterentwicklung“ in unserem Handwerksunternehmen habe ich mich entschlossen, die Ausbildung und Zertifizierung für SIZE PROZESS zu machen. Für mich war die Ausbildungszeit eine große Bereicherung, hat mir in vielen Dingen die Augen geöffnet und gezeigt, wie wichtig es ist, die Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter besser zu verstehen und damit richtig auf Augenhöhe zwischenmenschlich kommunizieren zu können.